Nahrungs­ergänzung

Unsere Meinung dazu: Unsere Nahrung zu ergänzen ist notwendig.

Die Frage ob Nahrungsergänzung sinnvoll oder „rausgeschmissenes Geld” ist lässt sich nicht so einfach mit ›Ja‹ oder ›Nein‹ beantworten. Es kommt drauf an …
Und um diese Frage beantworten zu können müssen einige Punkte geklärt werden:

  1. Was ist mit Nahrungsergänzung gemeint.
  2. Wann ist sie notwendig.
  3. Wann ist es sinnvoll Nahrung zu ergänzen.
  4. Wann kostet sie nur Geld oder die Gesundheit

Was ist Nahrungs­ergänzung?

Nahrungsergänzungsmittel sind Produkte zur erhöhten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit bestimmten Nähr- oder Wirkstoffen im Grenzbereich zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln.

Wikipedia

Vitamine, Mineralstoffe o. Ä. in Form von Tabletten, Pulver o. Ä., die zusätzlich zur Nahrung eingenommen werden

Duden

Wir definieren Nahrungsergänzung als: Nahrungsergänzung ist die zusätzliche Einnahme von Substanzen zur optimierung der Gesundheit.

Welche Substanzen sind gemeint?

  • Minerastoffe
  • Spurenelemente
  • Vitamine
  • Hormone
  • Aminosäuren
  • Fettsäuren
  • Probiotika
  • Präbiotika
  • sekundäre Pflanzenstoffe
  • sonstige Substrate (wie z.B. Chondroitin)